Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Minion-Ring

Minion-Ring 8 Jahre 6 Monate her #836

  • cigarman
  • cigarmans Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 70
  • Karma: 4
Auch wenn ich mein Video eh schon mal gepostet habe, ich glaube, das passt auch gut hier hin:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Minion-Ring 8 Jahre 6 Monate her #839

  • Mod.Team
  • Mod.Teams Avatar
  • Offline
  • Fördermitglied
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 18
  • Karma: 3
Jetzt bist mir zuvor gekommen, aber ich werde heute noch einen ausführlichen Bericht schreiben klug
Zum Zeitpunkt des Postens war ich all meiner 5 Sinne
(Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von Mod.Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Minion-Ring 8 Jahre 6 Monate her #860

  • Grilljunky
  • Grilljunkys Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 17
  • Karma: 1
Und wo ist der Bericht nun ? Ich warte sehnsüchtig darauf klug no-woman
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Minion-Ring 8 Jahre 6 Monate her #862

  • Lollo
  • Lollos Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • auch Frauen sind stark .... am Grill
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 2
hier schon mal visuel, damit dir das vorstellen kannst! :evil: :evil:

if you know how to...you can grill everything!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Minion-Ring 8 Jahre 6 Monate her #914

  • cigarman
  • cigarmans Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 70
  • Karma: 4
Dann zitiere ich hier halt mal MEINEN Bericht auf meinbezirk.at/amgrill:
Niedrige Temperaturen, viel Rauch und das über viele Stunden – das sind die Zutaten, die für die meisten amerikanischen Barbecue-Rezepte nötig sind. Das ist mit ein Grund, warum damit zumeist lokomotiveförmige Smokergrills verbunden werden. Aber auch am Kugelgrill lassen sich Spezialitäten wie Pulled Pork mit einem kleinen Trick ganz ohne nachzulegen grillen.

Der Minion-Ring ist eine spezielle Art, die Grillbriketts zu schlichten. Nur eine Handvoll der Kohlen wird zu Beginn entzündet, die Glut greift langsam nach der jeweils nächsten Reihe. So bleibt die Temperatur konstant niedrig – das Ziel liegt bei 110-130 Grad Celsius – dafür halten die Kohlen problemlos mehr als 12 Stunden.

Reihe für Reihe schlichtet man Bricketts U-förmig aneinander, über sie platziert man mittig nochmals eine Schicht. Obendrauf kommen Holzchips oder kleine Holzstücke, die den Rauch erzeugen, wenn die Kohlen darunter glühen. Bis man die Temperatur mit den Lüftungsschiebern konstant eingestellt hat, braucht man ein bisschen Geduld. Dafür sind bis zu diesem Zeitpunkt die Geruchsstoffe der Briketts "ausgeraucht" – es bleibt also kein unerwünschter Geschmack.

Eine mit heißem Wasser gefüllte Metallschale in der Mitte (dort, wo das Fleisch am Rost darüber liegen wird) fängt nicht nur das Fett auf, das verdampfende Wasser sorgt dafür, dass sich die Temperatur besser verteilt und das Grillgut den Rauch besser annimmt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: like97
Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden

Forum Login

Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen und Bilder sehen kannst. Klicke auf REGISTRIEREN!, um den Registrierungsprozess zu starten.

TBA Barbecue Whatsapp Chat